Wandtresor

Wandtresor

Ein Wandtresor wird direkt in die Wand eingemauert und hat daher nur eine Angriffsfläche – nämlich die von der Vorderseite. Gleichzeitig müssen aber alle Einmauerungsvorschriften eingehalten werden, da nur so die nötige Sicherheit gewährleistet wird. Am besten ist es – sofern Sie die Möglichkeit haben – einen Wandtresor gleich beim Hausbau/Zimmergestaltung miteinzuplanen, denn dann finden Sie den idealen Platz. Ein nachträglicher Einbau ist zwar nicht unmöglich, aber mit Erschwernissen verbunden.

Ein Wandtresor ist unsichtbar und kann nicht einfach abtransportiert werden. Bei einem Einbruchversuch müsste Gewalt angewendet werden, die Lärm mit sich bringt, was Einbrecher natürlich vermeiden wollen.

Wandtresore gibt es mit allen möglichen Sicherheitsstufen, je nach dem, ob er vorwiegend Einbruchschutz gewähren soll oder/und Feuerbeständigkeit. Informieren Sie sich bei Ihrem Versicherungsberater über die Versicherungswerte, damit keine Missverständnisse aufkommen und Sie garantiert den richtigen Safe auswählen. Natürlich stehen auch wir gerne zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Filter
Dieses Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt: